zum Inhalt springen
16. BGB-Moot-Court von Recht Aktiv | 25. Oktober 2017

16. BGB-Moot-Court von Recht Aktiv | 25. Oktober 2017

Du vermisst es, Dein Wissen endlich praktisch anzuwenden und „auf die Bühne“ zu bringen? Dann ist der Moot Court von Recht Aktiv genau das Richtige für Dich. Er bietet Dir die Chance, juristische Theorie in der Praxis auszuprobieren und Dich nicht nur rhetorisch, sondern auch im Hinblick auf Dein Fachwissen weiterzuentwickeln.

Los geht es am 25. Oktober 2017 ab 18 Uhr mit der Auftaktveranstaltung, an die sich in den darauffolgenden Tagen Trainings zur Argumentation im Moot Court und zur Stimmbildung anschließen.

Die erste Verhandlungsrunde findet am 7. November 2017 ab 18 Uhr bei der Großkanzlei CMS statt. Am 14. November ist das Halbfinale ab 18 Uhr in der Rechtsanwaltskammer Köln und am 23. November 2018 das große Finale, das – wie immer und eines Finales würdig – ab 18 Uhr im OLG Köln stattfinden wird. Vor den jeweiligen Verhandlungsrunden gibt es die Möglichkeit, den eigenen Vortrag vor dem Team von Recht Aktiv zu üben und zu verbessern.

Zum ersten Mal in der Geschichte dieses Moot Courts wird im Rahmen der Finalrunde ein zivilrechtlicher Fall mit Bezügen zum öffentlichen Recht verhandelt. Vertiefte Expertenkenntnisse darin sind aber nicht erforderlich und keine geeignete Ausrede, sich den Moot Court entgehen zu lassen.

Anmelden können sich alle Studierenden ab dem 2. Fachsemester per Mail an bgbmootcourtSpamProtectionuni-koeln.de, ob alleine oder bereits im Team. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt, es gilt das „first come – first serve“-Prinzip.

Voraussetzung für die Teilnahme ist neben freien Plätzen nur die Anwesenheit in der Auftaktveranstaltung. Wer sich alleine anmeldet, bekommt hier eine/n Partner/in zugelost.

Wir als Team von Recht Aktiv freuen uns über Eure Teilnahme am BGB-Moot Court und auf einen weiteren tollen Wettbewerb mit vielen neuen Gesichtern, egal ob Ihr als Teilnehmer oder als Zuschauer vorbeikommen wollt (vorherige Anmeldung von Zuschauern bitte ebenfalls per Mail an bgbmootcourtSpamProtectionuni-koeln.de).

Weitere Infos, Termine und Eindrücke bereits stattgefundener Wettbewerbe finden Sie unter: www.bgbmoot.jura.uni-koeln.de.