zum Inhalt springen

Referent (w/m/d) Pflege beim Verband der Privaten Krankenversicherungen (PKV)

Der Verband der Privaten Krankenversicherungen e.V. (PKV) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (w/m/d) Pflege in Teilzeit für den Standort in Köln.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung sachlich fundierter Standpunkte in Form von Vermerken, juristischen Schriftsätzen und gutachterlichen Stellungnahmen unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Zusammenhänge bezüglich der Gesetzgebung zur Pflegeversicherung auf der Bundes- und Landesebene
  • Beratung der Mitgliedsunternehmen und anderer Bereiche des Verbandes
  • Vorbereitung und Teilnahme an Gremiensitzungen
  • Allgemeine Vertragsprüfung- und -gestaltung

Ihr Profil:

  • Mindestens ein befriedigendes juristisches Staatsexamen oder entsprechende Qualifikation, ggf. auch Diplom-Jurist
  • Hohe Auffassungsgabe sowie Problemlösungskompetenz, analytisch und strukturiert handelnd
  • Überzeugende, schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verbindliches, freundliches Auftreten sowie Überzeugungskraft
  • Absolute Zuverlässigkeit, hohe Dienstleistungsorientierung und Einsatzbereitschaft
  • In die Zusammenarbeit im Team bringen Sie sich gewinnend ein

Ihre Perspektiven:

  • Fachlich herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Gesundheitspolitik und Versicherungswirtschaft
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entschei-dungswegen
  • Angemessener Spielraum für eigene Ideen und die (Mit-) Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Gelebtes Weiterbildungsangebot
  • Hohe Flexibilität zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit)
  • Homeoffice-Option
  • Kostenloses Jobticket für den kompletten VRS
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentral im Kölner Süden, moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, bewerben Sie sich bitte hier.