zum Inhalt springen

Praktikant Labour Relations –Arbeitsrecht (m/w/d) bei DHL

DHL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten Labour Relations –Arbeitsrecht (m/w/d) für 12 Monate in Vollzeit, für den Standort Bonn.

Ihre Aufgaben:

Sie bekommen die Möglichkeit, sich vielseitig einzubringen und abwechslungsreiche Tätigkeiten wahrzunehmen. Darunter fallen:

  • Unterstützung des Bereichs COE Labour Relations
  • Unterstützung des Teams im operativen individual-sowie kollektivarbeitsrechtlichen Tagesgeschäft
  • Bearbeitung von konkreten Fragestellungen des deutschen Arbeitsrechts
  • Vorbereitung der arbeitgeberseitigen Beiträge zu Sitzungen der Gesamtbetriebsräte für alle Legaleinheitender DHL Supply Chain Germany & Alps
  • Arbeitsrechtliche Unterstützung bei Standardisierungsvorhaben im Bereich Programs& Performance

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
  • Schwerpunkt Arbeitsrecht oder gute Vorkenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent mit analytischem Denken und strukturierter Arbeitsweise
  • Sicheres sowie sympathisches Auftreten
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und kommunikatives Geschick

Ihre Perspektiven:

  • Wertvolle Einblicke in die Strukturen und Prozesse eines weltweit agierenden Logistikdienstleisters
  • Einblick in alle Facetten des Bereichs, sowie selbstständiges Arbeiten und spannende Projekte
  • Strukturierte Einarbeitung und Mitglied in einem motivierten Team

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, bewerben Sie sich bitte online.

Bei Fragen steht Ihnen Prisca Olivia Schumacher unter prisca.olivia.schumacher2(at)dhl.com gerne zur Verfügung.