zum Inhalt springen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtstheorie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtstheorie

Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtstheorie ist ab 01.10.2020 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an national und international ausgerichteten Forschungsprojekten des Lehrstuhls
  • Vorbereitung von Lehrveranstaltungen
  • Lehrtätigkeit (2 SWS) im Bereich der von der juristischen Fakultät angebotenen AGs

Ihr Profil

  • Erstes juristisches Staatsexamen (Prädikat)
  • Besonderes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Affinität zur Rechtsdogmatik
  • Engagement und Kreativität beim Umgang mit neuen Rechtsproblemen

Ihre Perspektive

  • Die Möglichkeit zur selbstbestimmten Forschung und einer wissenschaftlichen Qualifikation
  • Die Möglichkeit zur Promotion
  • Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 07.08.2020 mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammenge-fasst in einer pdf-Datei) an privatrechtstheorie(at)uni-koeln.de unter der Kennziffer wiss2006-11