skip to content

Referent (m/w/d) beim Verband der privaten Krankenversicherungen

Der Verband der Privaten Krankenversicherungen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) in Vollzeit für 38 Std. pro Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Beantwortung von Rechtsfragen und Rechtsgestaltung mit Schwerpunkt im Leistungsrecht der Privaten Krankenversicherung und in weiteren Bereichen des Rechts der Leistungserbringung im Gesundheitswesen
  • Leistungsrechtliche Bearbeitung des Basis- und Standardtarifs einschließlich der Erstellung von Arbeitsrichtlinien
  • Prüfung und Ausarbeitung von Rahmenvereinbarungen sowie Unterstützen und Führen von Vertragsverhandlungen
  • Beratung der Mitgliedsunternehmen und Unterstützung der Abteilungsleitung sowie der Geschäftsführung
  • Wahrnehmung von Terminen in der Selbstverwaltung
  • Vertretung des Verbandes in Verbandsgremien und externen Institutionen

Ihr Profil:

  • Mindestens ein befriedigendes juristisches Staatsexamen oder entsprechende Qualifikation, ggf. auch Diplom-Jurist
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Medizin- und Krankenversicherungsrecht sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • Hohe Auffassungsgabe sowie Problemlösungskompetenz, analytisch und strukturiert handelnd
  • Absolute Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Überzeugende, schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit, verbindliches, freundliches Auftreten sowie Überzeugungskraft

Ihre Perspektiven:

  • Fachlich herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Gesundheitspolitik und Versicherungswirtschaft
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus Juristen, (Zahn-)Ärzten, Apothekern und Ökonomen
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Angemessener Spielraum für eigene Ideen und die (Mit-) Gestaltung von Prozessen
  • Hohe Flexibilität zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit)
  • Homeoffice-Option
  • Kostenloses Jobticket für den kompletten VRS
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentral im Kölner Süden, moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Weiter Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, bewerben Sie sich bitte online.