skip to content

Korrekturassistenten (m/w/d) an Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Der Zentralbereich der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl sucht für das Grundstudium mehrere Korrekturassistenten (m/w/d) für das Studienfach Zivilrecht.

Ihre Aufgaben:

  • Korrektur von Ziwschenprüfungsklausuren eines Kurses mit ca. 25 Studierenden (max. 30 Studierende)

Ihr Profil:

  • Sie haben mindestens das erste juristische Staatsexamen abgeschlossen.
  • Vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet des Zivilrechts sind wünschenswert.

Ihre Perspektiven:

  • Es wird eine kontinuierliche Zusammenarbeit angestrebt.
  • Vergütung der Korrekturen der Klausuren eines Kurses in Höhe von 177,50 €
  • Die HS Bund unterstützt Sie selbstverständlich bei der Korrektur mit Lösungsskizzen und Bewertungsvorschlägen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Mira Müller (mira.mueller(at)hsbund.de).