skip to content

Jurist (m/w/d) beim deutsch-französichen Zentrum für Verbraucherschutz e.V.

Das deutsch-französische Zentrum für Verbraucherschutz e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d), in Vollzeit, befristet bis zum 31.12.2020.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Fällen und Informationsanfragen im Rahmen des Netzwerks der Europäischen Verbraucherzentren (thematischer Schwerpunkt: wirtschaftlicher Verbraucherschutz, zum Beispiel E-Commerce, Finanzdienstleistungen, Tourismus etc.)

  • Mitarbeit an besonderen Projekten, zum Beispiel redaktionelle und konzeptionelle Entwicklung von webbasierten Verbraucherinformationen wie zum Beispiel (Web-)Apps

  • Aufbereitung von Verbraucherinformationen für das Internet, in Broschüren, Studien und Pressemitteilungen (redaktionelle Arbeiten)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (mindestens 1. Staatsexamen, Diplom-, Master- oder gleichwertiger Abschluss) der Rechtswissenschaften

  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil

  • Interesse an redaktioneller Arbeit und am Verbraucherrecht

  • EDV-Kenntnisse (sicheres Beherrschen von MS Office)

  • Begeisterung für Europa, und die Lust, etwas zu bewegen

  • Gutes Kommunikationsvermögen, Flexibilität und Eigeninitiative

  • sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Entscheidungsfähigkeit und eine ausgeprägte Ziel- und Umsetzungsorientierung

Ihre Perspektiven:

  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit flachen Hierachien
  • Möglichkeit der Selbstgestaltung
  • Gelebte Teamarbeit
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in unmittelbarer Nähe zu Straßburg

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: Anne Baltzer, Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V., Bahnhofsplatz 3, 77694 Kehl, oder per E-Mail an bewerbung(at)cec-zev.eu.