skip to content

Rechtsanwälte (m/w/d) bei Kraus Ghendler Ruvinskij

Kraus Ghendler Ruvinskij sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Rechtsanwälte (m/w/d) im Bereich Schadensersatzrecht für die Zentrale in Köln.

Ihre Aufgaben:

  • Verstärkung des Teams im Bereich der juristischen Fallbearbeitung im Umfeld des Dieselskandals
  • (Weiter-)entwicklung neuer juristischer Ansatzpunkte
  • Vielseitige Bearbeitung von Fällen, einschließlich der Wahrnehmung von Gerichtsterminen zu Ihrem Aufgabenfeld
  • Mitwirkung in anderen Bereichen des umfangreichen juristischen Dienstleistungs-Portfolios
  • Kontakt zu Mandanten, Behörden und Gerichten

Ihr Profil:

  • Zwei abgeschlossene und qualifizierte juristische Examina, davon eins mit Abschlussnote „vollbefriedigend“ oder besser
  • Idealerweise erste Berufserfahrungen in einer Anwaltskanzlei
  • Humor, Urteilsvermögen und soziale Kompetenz • Freude an komplexen Themen- und Sachzusammenhängen
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Sorgfältigkeit, selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Kenntnisse im Schadensersatzrecht, insbesondere im Bereich des Dieselskandals sind von Vorteil

Ihre Perspektiven:

  • Dynamisches und hochmotiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeiten
  • Sicherer und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln
  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Jobticket/-bike
  • Zuschuss zum Mittagessen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt
Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an Kraus Ghendler Ruvinskij Anwaltskanzlei, Herr Thomas Boesehans, Bachemstraße 8, 50676 Köln, Tel.: 0221 82829115. Oder bewerben Sie sich online.