skip to content

Referendare (m/w/d) im Brüsseler Büro des Deutschen Anwaltvereins

Der Deutsche Anwaltverein bietet Referendaren (m/w/d) die Möglichkeit innerhalb der Referendarstätigkeit die Wahlstation bzw. ein Praktikum im Brüsseler Büro zu absolvieren. Solange die Covid-19-Pandemie andauert, wird die Wahlstation bzw. das Praktikum im Homeoffice stattfinden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen das Dezernat Internationales, Europa und Menschenrechte in allen inhaltlichen Tätigkeiten. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei hauptsächlich:
    • Analyse von Gesetzgebungsvorschlägen
    • aktive Mitarbeit am wöchentlich erscheinenden Newsletter „Europa im Überblick“
    • Zuarbeit für den Versand von DAV-Stellungnahmen
    • fortwährendes „Screening“ nach DAV-relevanten Themen in Presse und gängigen EU-Daten-banken
    • Begleitung zu Lobbying-Veranstaltungen und zu Anhörungen in den EU-Institutionen

Ihr Profil:

  • Kenntnisse des Unionsrechts
  • nachweislich gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständiger Arbeit
  • Französischkenntnisse sind von Vorteil

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, senden Sie Ihre vollständige Bewerbung in einem PDF-Dokument per E-Mail an assistenz(at)eu.anwaltverein.de.