zum Inhalt springen

Ukraine-Krieg und Völkerstrafrecht

Am 30. November um 19:30 Uhr lädt der Verein zur Förderung der Kriminalwissenschaften an der Universität zu Köln alle Interessierten zur Veranstaltung "Ukraine-Krieg und Völkerstrafrecht" ein.

Unter der Moderation von Herrn Dr. Gazeas LL.M. (Strafverteidiger und Lehrbeauftragter der Universität zu Köln) werden Herr Professor Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Kreß LL.M. (Lehrstuhl für deutsches und internationales Strafrecht) und Herr Dr. Umansky LL.M. (Strafverteidiger und Generalsekretär der NGO Yahad - In Unum) Vorträge zu der aktuellen Lage des Ukraine-Kriegs und des Völkerstrafrechts halten. Die Veranstaltung findet in Hörsaal II (Hauptgebäude) statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://iss.uni-koeln.de/foerderverein.